Getsafe Drohnenversicherung – Test und Ergebnisse

 

Drohnenversicherungen sind gesetzlich vorgeschrieben

Eine Drohnenhaftpflichtversicherung ist für nahezu alle Drohnen- und Quadcopterpiloten gesetzlich vorgeschrieben. Daher ist es überaus wichtig eine Versicherung zu wählen, die ein gutes Leistungsspektrum und günstige Beiträge vereint. 

Hierbei ist die Drohnenhaftpflichtversicherung vom erfolgreichen Online-Versicherungsunternehmen GETSAFE eines der besten Angebote am Markt. Als besonderes Highlight könnt ihr die Versicherung ohne Mindestlaufzeit völlig risikolos testen und schon ab Tag 1 vom vollen Leistungsumfang der Versicherung profitieren!

 

GETSAFE SPECIAL: Keine Mindestlaufzeit: Täglich kündbar ohne Risiko

Nachfolgend erklären wir euch, wie ihr das Angebot von GETSAFE erhaltet und welche Schritte bei der Anmeldung erfolgen.

Leistungen und Vorteile der Versicherung auf einen Blick:

 

  • 50 Mio. € Deckungssumme für Vermögens, Sach- und Personenschäden.
  • 0€ – 300€ Selbstbeteiligung (frei wählbar).
  • Super günstige Monatsbeiträge.
  • Täglich kündbar!
  • Keine Mindestvertragslaufzeit!
  • Das fliegen fremder Drohnen ist mitversichert.
  • In nur 2 Minuten abschließen und sofort vom Versicherungsschutz profitieren!
  • Versicherung gilt für alle Drohnen unter 5Kg Gewicht.
  • Weltweiter Schutz (inkl. USA und Kanada).
  • Auch fremde Bediener deiner Drohne sind in deinem Beisein versichert!
  • Versicherung schnell und einfach online oder per App abschließen!

 


Wie kann ich die GETSAFE Versicherung abschließen?

 

  • Auf den Button klicken und zur GETSAFE Website gelangen.
  • Aktionsdetails und Teilnahmebedingungen akzeptieren.
  • Auswählen, wie viele Drohnen du besitzt und versichern möchtest.
  • Deinen Drohnentyp selektieren (DJI, Parrot oder andere).
  • Das maximale Abfluggewicht deiner Drohne auswählen (in der Regel sind es weniger als 5Kg).
  • Deine Postleitzahl eingeben (das ist wichtig für die Beitragsberechnung)
  • Angeben, wie viele Schäden du in den letzten 5 Jahren gemeldet hast.
  • Höhe der Selbstbeteiligung im Schadensfall auswählen. (300€ Selbstbeteiligung ermöglichen dir geringere Monatsbeiträge)
  • Zusammenfassung der Angaben überprüfen.
  • Persönliche Daten und Zahlungsmittel eingeben und schon ist es geschafft!

 

Die Drohnenhaftpflichtversicherung von GETSAFE ist nicht ohne Grund auf Platz 1 unseres Drohnenversicherungsvergleichs.  Sie ist günstig, flexibel, bietet einen enormen Umfang und ist noch dazu täglich kündbar. Überzeuge dich selbst und schließe noch heute eine Versicherung bei unserer Nummer 1 ab. 

 

Zum Getsafe Angebot

Weiterführende Infos

 

DeineDrohne24.de – Deine Experten für Deine Drohne!

 

Zurück zum Versicherungsvergleich

nach oben
deinedrohne24